• GMA
  • Terminanzeige

Termine des Ausschusses "Simulationspatienten"

Ort: Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Krems an der Donau

Präsymposium des Ausschusses Simulationspersonen

Prä-Symposium im Rahmen des Internationalen SkillsLab-Symposium (iSLS) 2020 in Krems an der Donau

Auswirkungen das Masterplans 2020 bzw. der kommenden Änderung der Approbationsordnung auf die Arbeit der SP-Programme

Wir freuen uns sehr, Frau Prof. Kütting, Fachbereichsleiterin Medizin beim IMPP, als Referentin begrüßen zu dürfen.

Sie wird uns auf den Stand der Planungen von Seiten des IMPP bringen. Fragen, die wir in Vorfeld an Frau Prof. Kütting gestellt haben, waren:

 

Wie werden die SPs für die Prüfungen rekrutiert bzw. ausgewählt? Aus den vorhanden Pools der Universitäten?

Werden bestimmte Anforderungen an die SPs gestellt? (Laien/Profis? Erfahrungen als SP?

Erfahrung in Prüfungen?)

Wie soll für eine hinreichende Standardisierung der SPs gesorgt werden?

Wer schult die SPs für den Prüfungseinsatz? Nach welchen Vorgaben bzw. Techniken?

Sind Briefings/Schulungen der SP-Trainerinnen und -Trainer der Universitäten geplant?

Werden die Universitäten in die Einsatzplanungen der SPs einbezogen? Wie soll die Zusammenarbeit konkret aussehen?

Wenn die Trainings der SPs von den Fakultäten geleistet werden, sind dann die Checklisten für die Prüfungsstationen und die Szenarien der Stationen bekannt? Können diese in den Trainings verwendet werden?

 

Im Anschluss werden uns gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gedanken über die Konsequenzen und sinnvolle bzw. notwendige Vorbereitungen machen und ggf. initiative Projekte/Vorhaben starten.

Anmeldung über die Hompage des iSLS.

Zurück